Raum und Linie – das Konstrukt hinter den Dingen

18.11.2019 Mon, 10:30 - 16:30 Frankfurt Monika Supé Zeichnen 99 EUR

Gesehenes in Linien zu verwandeln ist Inhalt dieses Kurses. Dabei entdecken Sie mit dem Stift in der Hand das Konstrukt hinter den Dingen. Über das Zeichnen lassen sich die Gesetzmäßigkeiten der Perspektive erklären, Hilfsmittel wie Fluchtpunkte kommen zur Anwendung. Das Erfassen von Objekten und Raumsituationen mittels Bleistift und Papier ist Inhalt dieses Workshops. So entstehen räumliche ausgearbeitete und schnelle Skizzen. Nebenbei entdecken sie, wie Ihre Wahrnehmung beim Zeichnen funktioniert. Geeignet ist der Kurs für Anfänger aber auch Fortgeschrittene, die mehr über Perspektive erfahren wollen.

Raum und Linie – das Konstrukt hinter den Dingen
Monika Supé