Selbstporträts in Acryl - die spielerische Auseinandersetzung mit dem Selbst

12.09.2019 - 13.09.2019 Thu, 10:30 - 16:30 Fri, 10:30 - 16:30 Mutterstadt Beate Blankenhorn Acryl 189 EUR

Das Selbstporträt ist der Spiegel unseres Ich. Dazu gehört mehr als das reine Abbilden. Erst wenn wir das Wesen des Menschen, den wir malen, einfangen, wird es zum wahren und lebendigen Bild. Bei wem könnten wir das besser, als bei uns selbst. Zeichnerisch nähern Sie sich in diesem Kurs der anatomisch richtigen Konstruktion von Gesicht und Kopf. Dabei zeigt Ihnen Beate Blankenhorn, wie die wesentlichen Charakteristika erfasst werden, damit das Porträt auch ähnlich wird. Bei der malerischen Umsetzung geht es dann um das Mischen verschiedener Hauttöne, Licht- und Schattenfarben und um die Darstellung verschiedener Oberflächen. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet. 

Selbstporträts in Acryl - die spielerische Auseinandersetzung mit dem Selbst
Beate Blankenhorn