Collagen - Decollagen

25.07.2017 Di, 10:30 - 16:30 Witten Ulrike Int-Veen Acryl, Mischtechnik 79 EUR

Unterschiedliche Papiere wie Japanpapier, Pack- und Zeitungspapier werden mit Pigmenten oder farbigen Tuschen eingefärbt, zu Flächen gerissen oder geschnitten und aufgeklebt. Sie bilden den ersten Impuls in eine gegenstandslose Malerei, die sich im Wechsel mit Acrylfarben, die aus Pigmenten und Acrylemulsion angemischt werden, entwickelt. Diese aufbauende Malerei aus Collageteilen und Farben wird erweitert durch die Decollage. Wenn die Entwicklung des Bildes es erfordert, werden aufgeklebte Papierflächen wieder abgerissen und eventuell woanders wieder aufgebracht. Mögliche Verletzungen des Papiers oder gerissene Strukturen werden als Materialerweiterung aufgefasst und ins Bildgeschehen integriert.

Collagen - Decollagen
Ulrike Int-Veen